-> Werdegang

-> Werke & Projekte

-> Zurück

 -> Kontakt 

-> Impressum

Demiurg - griech.  / Weltenschöpfer

Der klassische Fotorealismus ist in der Malerei entstanden. Eine grundlegende Maxime ist das möglichst objektive und neutrale Nachbilden einer Referenz bzw. eines Referenzfotos.

Ziel des klassischen Fotorealismus ist es also, eine Fotografie -  eine Realität - möglichst objektiv nachzuahmen ohne die Realität der Referenz zu modifizieren.

 

Demgegenüber steht  der "Demiurgische Fotorealismus“. Dessen Grundcharakteristik besteht darin, eine neue Realität zu erschaffen, die „fotorealistisch“ wirkt; dies aber nicht ist. 

Somit wird „Fotorealismus“ zum Transportmittel transformiert, um Botschaften & Inhalte zu kommunizieren. CGI (computer generated imagery) bietet hierzu vielzählige Möglichkeiten, wie z.B. die physikalisch korrekte Lichtberechnung (Ray-Tracing).

 

Mithilfe dieser digitalen Prozesse & Verfahren können Bilder entstehen, die zwar aussehen wie Fotografien aber weder eine fotografierte noch eine tatsächlich gegebene Realität abbilden.

Digital Artist
© Felix Brauner 2021
Cologne, Deutschland